Willkommen in der Griesenau

Die Straße ins Kaiserbachtal führt auf eine Seehöhe von 1024 m. Das Gesamtausmaß des Naturschutzgebietes ist 10.200 ha. Ausgangspunkt ist Kirchdorf - Griesenau am Wilden Kaiser.

Die 5 km lange Kaiserbachtalstraße ( Mautstrasse ) ist für den Verkehr von Mitte Mai bis Ende Oktober geöffnet. Sie erschließt dem Besucher eine himmelstürmende, bizarr-romantische Bergwelt.

Für kulinarische Versorgung ist in den unten empfohlenen Gasthöfen bestens gesorgt. Mit seinen wildromantischen Bachläufen, den gut ausgebauten Spazierwegen und urigen Almhütten gilt das Kaiserbachtal als "das Ausflugsgebiet" der Kitzbüheler Alpen.

Beim Besuch dieses idyllischen Naturschutzgebietes können Sie die Berge hautnah erleben und dieses schöne Urlaubserelebnis sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Gastgeber

 

Alpengasthof Fischbachalm

Familie Hechenberger

A-6382 Kirchdorf, Kaiserbachtal 2

 

Tischlerhof

Familie Trixl

A-6382 Kirchdorf, Griesenau 5

 

Stripsenjochhaus

Willi Fankhauser

Stripsenjoch

A-6380 St. Johann/Tirol, Postfach 43