Winterwandern im Kaiserreich

 

Ein Wanderparadies ist das Kaiserreich auch im Winter. Alle Orte bieten geräumte und gestreute Wege und Pfade an. Besonders zu empfehlen ist aber der Kaiseraufstieg in Ebbs-Eichelwang. Der von der Stadt Kufstein im Winter geräumte und gestreute Weg, ist auch bei den Einheimischen ein beliebter Wanderweg zum Antoniuskircherl. Eine Einkehr zur Stärkung oder einem Glas Jagatee oder Glühwein zum Aufwärmen im Veitenhof oder im

Alpengasthof Pfandlhof , die den ganzen Winter geöffnet sind, ist dabei fast Pflicht.

 

INFOS über das Kaisertal unter www.kaisertal.at

Weitere Winterwanderangebote unter dem jeweiligen Ort auf der Gebietskarte.